Seit ein paar Tagen nehme ich mir vor endlich Kekse für Weihnachten zu backen. Just an einem Katertag packt mich die Lust .. hmm wohl eher der Hunger und das Verlangen nach Süßem.

Nachdem es jedoch immer noch nicht möglich ist von der Couch aus zu backen, habe ich nach was Schnellen ohne viel Vorbereitung gesucht und bin in einem kleinen Büchlein, was mich aus Deutschland erreicht hat, fündig geworden. Ganz super schmackhafte Cranberry-Haferflocken Cookies. Viel mehr ist dazu eigentlich nicht zu sagen. 1, 2, 3 los gehts.

20151206_CranberryCookies2_L
201511206_CranberryCookies5_L 20151206_CranberryCookies4_L
201151206_CranberryCookies3_L

Zutaten

für ca. 20 Stück
150g weiche Butter (am besten du nimmst sie schon einige Zeit bevor du zu backen anfängst aus dem Kühlschrank)
80g brauner Zucker
80g Staubzucker
1 Ei (Gr. M)
1 TL Vanille-Extrakt (falls du keines hast, lass etwas vom Staubzucker weg und nimm stattdessen 1 Pck. Vanillezucker)
250g Mehl
Prise Salz
100g getrocknete Cranberries (ich hab sie noch bisschen gehackt)
100g kernige Haferflocken
Backpapier

Zubereitung

1. Butter und beide Zuckersorten mit den Schneebesen des Mixers cremig rühren. Ei und Vanille-Extrakt dazu. Mehl und Salz mischen und rein damit. Cranberries und Haferflocken zum Schluss kurz unterrühren.
2. Aus dem Teig mithilfe von zwei Löffeln ca. 20 flache Kekse auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche verteilen. Blechweise nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/Umluft: 175°C) ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Küchengitter auskühlen lassen. Die Kekse sind noch relativ weich, wenn man sie aus dem Backofen nimmt.

Happy baking!
Süß bleiben,
deine Zuckerrausch-Girls _th7_herz.gif

2 Comments on Einfacher-geht’s-nicht Cookies. Mit Cranberries und Haferflocken

  1. Danke fürs Rezept!
    Habe es heute mit gehackten Walnüssen, Datteln und Rosinen (da ich diese noch vom Stollen übrig hatte) nachgebacken und es schmeckt super und war wirklich einfach und schnell!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.