Sommerbeginn! mhmm .. hat das dem Wetter auch wer verraten? Es scheint, als ob das die Wettermacher eher nur peripher tangiert.
Da muss man aber doch was machen können! Man könnte jetzt für besseres Wetter tanzen oder man versuchts mit Opfergaben. Wir haben uns für die süße Bestechung entschieden und was bitte könnte dafür besser geeignet sein, als ein süß, sauer, saftiger Lemon Brownie?!

20150626_LemonBrownie1+L

Richig, viel hat dieser Brownie mit braun nicht zu tun. Aber er steht dem „echten“ Brownie in seiner Gatschigkeit und Traumhaftigkeit in nichts nach.

20150626_LemonBrownie3

Genug gelabert, los geht’s! 🙂

Zutaten (für eine runde 20cm Form)

Für den Kuchen
85g Mehl
85g Zucker (Feinkristallzucker)
2 Eier
1 Prise Salz
60g weiche Butter
Schale von 1 Zitrone
2 EL Zitronensaft
1 Teelöffel Backpulver

Für die Zitronenglasur
70g Puderzucker
2 EL Zitronensaft
Schale von 1 Zitrone
25g Frischkäse

Zubereitung

Kuchen
1.) Ofen auf 170-180°C Umluft vorheizen. (Grad bitte danach wählen, wie „gut“ dein Ofen bäckt. Mein Ofen ist neu und ich muss bei jedem Rezept mindestens 10°C weniger einstellen).
2.) Die weiche Butter mit Zucker und Salz schaumig rühren. Mehl und Backpulver dazugeben und alles zusammen vermischen bis eine homogene Masse entsteht.
3.) In einer anderern Schüssel, die Eier, den Saft der Zitrone und die Zitronenschale mit einem Mixer cremig schlagen.
4.) Die Eiermasse unter die Mehlmasse mischen, kure mit dem Mixer durch, damit sich eine cremige Masse ergibt.
5.) Die Form entweder mit Backpapier auslegen oder mit Butter einfetten. Masse hinein und für ca. 25 Minuten backen.
6.) Währen der Backofen seinen Job erledigt, bereite die Zitronenglasur vor. Puderzucker zusammen mit dem Zitronensaft und der Zitronenschale verrühren. Den Frischkäse dazu und weiter verrühren. Falls dir die Glasur noch zu flüssig vorkommt, gib noch ein bisschen mehr Puderzucker dazu.
7.) Die Glasur dann auf dem noch heißen Kuchen verteilen, vollkommen abkühlen lassen und genießen!

20150626_LemonBrownie2+L

Bleib süß!
Deine Zuckerrausch-Girls _th7_herz.gif

[Rezept gefunden auf HeimGourmet.com]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.